DIGIHEADS

Menü

Wussow & Wussow Andreas Wussow – Make-up Artist & Foto

Seine gute Laune ist mitreißend, seine Idee bestechend: Mit der Kombination aus Kosmetik- und Fotostudio hat Andreas Wussow den Nerv der Frauen getroffen. Zwei Tage lang waren die digiheads im geschmackvoll eingerichteten und gemütlichen Studio am Rübenkamp in Hamburg zu Gast: 15 Frauen und 3 Männer fühlten sich dort auf Anhieb wohl.

Andreas ist staatlich geprüfter Kosmetiker, Make-up Artist und Fotograf. Mit dem Studio hat er sich einen Traum erfüllt: “Es ist wundervoll, Menschen Zeit zu schenken, sie zu verwöhnen, optisch ihre schönste Seite hervorzuheben und diese ins rechte Licht zu rücken!” Sein Angebot reicht von klassischen Kosmetikbehandlungen über Wimpernverlängerung mit Xtreme Lashes bis zu Familienfotos. Dabei verzichtet der Veganer vollständig auf tierische Inhaltsstoffe in seinen Kosmetikprodukten: Sein gesamtes Studiokonzept ist grün und vegan, und dabei ist er erfrischend undogmatisch und will nicht missionieren.

Die Erfahrung des gebürtigen Konstanzers, der seit über zehn Jahren in Hamburg lebt, kam dem Projekt digiheads zugute: In seinem Studio versorgt er regelmäßig kleinere Frauengruppen mit Prosecco, gepflegter Schönheit und Fotos, die diese Momente für die Ewigkeit festhalten. Sei es für Junggesellinnenabschiede, Hochzeitsvorbereitungen oder einfach aus Spaß am Miteinander – bei Andreas fühlen sich einfach alle wohl in ihrer Haut.

Außerdem kann man ihn für Make-up-Seminare und Fotosessions On Location buchen, gern auch mit seiner langjährigen Freundin Andrea Jüttner-Lohmann im Duett: Gemeinsam betreiben sie Andrea S Art und setzen künstlerische Fotoprojekte zum Beispiel in den verlassenen Heilstätten von Beelitz um.

Andreas Wussow ist erreichbar über

Foto: Sandra Schink, Postproduktion: Kirsten Wilmink

Wenn du Fragen zum Projekt hast, klicke auf FAQ. Wenn du wissen willst, wie so ein Projekt umzusetzen ist, klicke auf TFB. Wenn du wissen willst, wie es beim Fotoshooting abging, klicke auf Making of. Wenn du über uns schreiben willst, klicke auf Presse.

Und wenn dir dieses Bild gefallen hat, klicke auf die Teilen-Knöpfe!

Rubriken:   Behind the Scenes

Kommentar verfassen