DIGIHEADS

Menü

ApropoS Media Su C. Steiger – Transmediale Muse

Ihr Leben dreht sich um Gestalten. Und das in vielfältiger Weise. Su(sanne) C. Steiger liebt es, selber in verschiedene Rollen zu schlüpfen, ebenso, wie anderen dabei zu helfen, die eigene zu finden. Sensibel und feinfühlig agierend, sind die schönen Künste ihre Inspiration und willkommene Gelegenheit, die eigene musische Seele zu füttern. Ob Buch, Kunst, Musik oder Theater – alles hat einen Platz im Kulturuniversum der studierten Landschaftsplanerin und Medienwissenschaftlerin.

So bunt wie ihre Interessen ist auch ihr Netzwerk. Fast immer kann sie kompetente Menschen in Verbindung bringen. Respekt gegenüber Vielfalt gehört zu ihren Qualitäten, ebenso wie das Zuhören und glasklares Analysieren. Das setzt sie sowohl als Journalistin und Moderatorin von Panels und Diskussionsrunden ein, also auch bei der PR-Arbeit für Verlage und Co. Als Dozentin an der Medienhochschule vermittelt sie das Gestalten mit Worten und deren Wirkung. Logisch ergänzt sie dies durch Coaching zum „Sichtbar machen“ der individuellen Kompetenzen und somit der eigenen Person. Natürlich analog UND digital. Hier liegen ihr – warum wohl – Künstler, Medienschaffende und Solopreneure besonders am Herzen.

Su C. Steiger hielt bei der digiheads Südwest Produktion die Organisations-Fäden in der Hand und ist für die allgemeinen Texte für Südwest verantwortlich. Eine für alle, alle als Musketiere.

Warum bist Du ein digihead?

Wer als Digisaurier mit Hypertext Spielchen getrieben hat und auch sonst kreativ alle Nuancen des Internets erforscht und ausspielt, kann gar nicht anders, als ein digihead zu sein. Und natürlich weil ich es wichtig und richtig finde, das Zusammenspiel aller Lebenswelten sichtbar zu machen, gerne als Mentorin, Influencer und Begleiterin.

Warum warst Du dabei?

Kreative Köpfe verbinden und mittendrin stecken war schon immer meine Leidenschaft. Und Dank des Internets habe ich noch so viele mehr davon kennengelernt, dass ich gar nicht anders kann, als dabei zu sein!

Lebensmotto: Wertschätzung und Liebe, ohne Ausnahmen, darauf kommt es an.

Mehr über Su C. Steiger unter

Foto: Anton Kammerl Postproduktion: Georg Ihrig

Wenn du Fragen zum Projekt hast, klicke auf FAQ. Wenn du wissen willst, wie so ein Projekt umzusetzen ist, klicke auf TFB. Wenn du wissen willst, wie es beim Fotoshooting abging, klicke auf Making of. Wenn du über uns schreiben willst, klicke auf Presse.

Und wenn dir dieses Bild gefallen hat, klicke auf die Teilen-Knöpfe!

Rubriken:   Coole Köpfe

  • Geposted: 14. Juli 2015 11:37

    Silke Schippmann

    Traumbild, Su! 🙂 Gratulation!

    • Geposted: 15. Juli 2015 21:19

      Susanne Steiger

      Sagt die, deren energievolles Bild mich gleich an Elly Beinhorn, erste deutsche Pilotin, erinnerte. Danke dir, meine Liebe!

  • Geposted: 16. Juli 2015 10:05

    digiheads Team Südwest - so funktioniert Projekt - ApropoSmedia

    […] und gepusht und vorangebracht. Bis zu einem tollen Ende. Für alle. Und natürlich auch für mich. Was kann ein schöneres Projektmanagemt sein, als eines, in dem man für sich selber etwas plant, […]

  • Geposted: 16. Juli 2015 10:26

    Bea

    Wunderschön, Su. Ich finds toll, dass die #digheads wachsen

    • Geposted: 16. Juli 2015 11:10

      Susanne Steiger

      Danke, ja wir finden es auch gut – es ist keinen Eintagsfliege und freuen uns über jeden, der kreativ aktiv dazu kommt – mehr Menschen mit Persönlickeit, weniger Listen 😉

  • Geposted: 16. Juli 2015 11:44

    Madeleine Pilpin (@MadPilpin)

    Sensationelles Bild! Und was für eine tolle Beschreibung deiner Talente und (Lebens-) Wege! Freut mich! 🙂

    • Geposted: 16. Juli 2015 11:48

      Susanne Steiger

      Liebe Madeleine,
      ich danke Dir – und ja, ein Herzensprojekt, da finden sich die richtigen Bilder und Worte. Und es war ein tolles Team, das mich dabei bestärkt hat und mir den Mut gegeben hat, es SO zu zeigen und zu sagen. Das wünsche ich Dir auch!

  • Geposted: 17. Juli 2015 10:23

    Florence Kotowski

    Traumbild, Su, Félicitations! Freut mich, dass die #digiheads mehr geworden sind

    • Geposted: 17. Juli 2015 21:42

      Susanne Steiger

      Ma Chère, merci <3

Kommentar verfassen